Florian Pawliczek

Kameramann

ÜBER MICH / about me

 

1981 wurde ich im Ruhrgebiet zwischen Hagen / Westfalen und Dortmund in der Stadt Herdecke geboren. Die Schule besuchte ich in Bochum.

Während meines Kamera-Studiums an der Fachhochschule Dortmund im Diplom-Studiengang „Film / Fernsehen“ hatte ich die Möglichkeit mich in verschiedenen dokumentarischen und fiktionalen Filmprojekten als Kameramann einzubringen und Erfahrungen zu sammeln. Dabei entwickelte sich mein besonderes Interesse für den Dokumentarfilm. Mein von der Film- und Medienstiftung NRW geförderter Abschlussfilm „Stahlbrammen und Pfirsiche“ (2010) eröffnete die 36. Duisburger Filmwoche.

Seit sieben Jahren arbeite ich nun als freiberuflicher Kameramann und übernehme die Bildgestaltung für ganz unterschiedliche Filmprojekte im In – und Ausland (u.a. Unternehmensfilme, Dokumentationen sowie Werbe- und Imagefilme). Damit sammelte ich bisher Dreherfahrung in siebzehn verschiedenen Ländern.

Einige Projekte drehte ich mit meiner eigenen Kamera Sony PMW-F5, viele jedoch auch mit anderen Kameras wie z.B. der Sony PXW-FS7, der Canon C300 oder der Arri Amira. Auf der folgenden Seite könnt Ihr Euch einen Überblick über mein derzeitiges Kamera-Equipment verschaffen, welches Ihr - falls gewünscht - gemeinsam mit mir anmieten bzw. buchen könnt.

I was born in 1981 in the Ruhr region of Germany, in a town called Herdecke which lies between Hagen / Westphalia and Dortmund. I attended school in Bochum.  

While studying to become a cinematographer at Dortmund University of Applied Sciences on the degree course “Film and Television”, I had the opportunity to get involved behind the camera in various documentary and narrative film projects and to thus gain experience. In the course of this work, I developed a particular interest in documentary film. My final film production for the degree course, entitled “Stahlbrammen und Pfirsiche” - “Steel Girders and Peaches” - (2010) and sponsored by North-Rhine Westphalia’s Film and Media Foundation, opened the 36 th Duisburg Film Week.  

I have now been working for seven years as a freelance cameraman and have been responsible for creating the moving pictures on a wide range of film projects both in Germany and abroad (including corporate film, documentaries, advertising and PR films). This work has taken me on location to 17 different countries so far.  

For the filming on some projects I used my own camera, the Sony PMW-F5, but I have also used other cameras on many occasions, for example the Sony PXW-FS7, the Canon C300 or the Arri Amira. On the next page you can get an overview of my current range of equipment. This can be rented or booked, together with me, if required.